Jetzt ham wa den Salat!

Satirische Texte und Lieder von und mit Wolfgang Reuter

xstat.de XStat.de

Was ist Solidarität?
Wenn einer, der im Gelde schwimmt,
dem Safe ein Geldpaket entnimmt,
damit sein Freund nicht untergeht –
Ist das Solidarität?

Wenn eine, deren Nachbarsmann
nicht sonderlich gut kochen kann,
ihm ab und zu ein Schnitzel brät –
Ist das Solidarität?

Wenn einer hilft mit seinem Geld,
dass Armut nachlässt in der Welt
und sich kein Bauch vor Hunger bläht –
Ist das Solidarität?

Wenn dir dein Kumpel anvertraut,
er habe großen Mist gebaut,
und wenn man niemand was verrät –
Ist das Solidarität?

Wenn einer einen Asylant,
der „keine Anerkennung“ fand,
zu Hause aufnimmt (ganz diskret!) –
Ist das Solidarität?

Wenn einer, der gut schwimmen kann,
ins Wasser springt und einem Mann,
der „Hilfe!“ schreit, zur Seite steht –
Ist das Solidarität?

Wenn Streik den Unternehmer zwingt,
dass Arbeit bald mehr Lohn einbringt,
und wenn die rote Fahne weht –
Ist das Solidarität?

Wenn Schüler als Mutprobe klaun
und auch mal Schwächere verhaun,
und schwörn, dass keiner drüber red't –
Ist das Solidarität?

Wenn irgendwo ein Bettler kniet,
der voller Scham zu Boden sieht:
Du gibst was aus Humanität –
Ist das Solidarität?

* * *

Die Welt ist schlecht, das weißt du doch.
Und trotzdem lebt die Hoffnung noch,
dass sich die Menschheit einst versteht –
durch Solidarität.

Denn wenn das „Wir“ das „Ich“ verdrängt,
die Welt nicht mehr am Gelde hängt ...
Falls dann die Erde sich noch dreht, –
lebt Solidarität!
Wolfgang Reuter, 30.06.2008
zurück