Jetzt ham wa den Salat!

Satirische Texte und Lieder von und mit Wolfgang Reuter

xstat.de XStat.de

Soldatin?
Einst meinte man, dass Arzt und Lehrer,
Minister und Kapitalist
genau wie Koch und Straßenkehrer
nur ein Beruf für Männer ist.

Heut sind längst Fraun in den Berufen,
zumeist noch für zu wenig Lohn.
Für jene, die das Wunder schufen,
heißt so was Emanzipation.

Warum soll also auch das Mädel
nicht wie ein Mann in Kriege ziehn?
Mit Stahlhelm auf dem blonden Schädel
und Flak-Granaten auf den Knien?

Dies Bild macht mir das Großhirn picklig,
Ich find das furchtbar, meine Herrn!
Obwohl ich weiß, es ist nicht schicklich,
den Frauen Wege zu versperrn.

Ich schätz die Frau als Diplomatin.
Grad jetzt ist eine Chef im Staat.
Doch Frau im Kriege als Soldatin?
Dafür ist sie mir viel zu schad.

Versucht mich nicht zu agitieren,
Soldat sei schön für Frau UND Mann.
Ich lass mich doch nicht kritisieren,
bloß weil ich Krieg nicht leiden kann.
Wolfgang Reuter, 16.12.2008
zurück