Jetzt ham wa den Salat!

Satirische Texte und Lieder von und mit Wolfgang Reuter

xstat.de XStat.de

Der Euro schmilzt
Du liebst das Geld; denn Geld macht glücklich?
Versteckst die Euros tief im Schrank?
Traust in der Krise augenblicklich
nur noch dir selbst und keiner Bank?
Du machst dir Sorgen, weil du fühlst:
Der Euro schmilzt.

Wer soll die Schulden bloß bezahlien,
die halb Europa auf sich lud?
Von Griechenland bis nach Italien
geht's den Finanzen gar nicht gut.
Nachts schreckst du panisch hoch und brüllst:
„Der Euro schmilzt!“

Wer clever ist, hat sich gerettet
in Hedgefonds, Erdöl oder Gold.
Und wer auf Staatsbankrotte wettet,
der jubiliert: „Der Rubel rollt!“
Da kannst du machen, was du willst:
Der Euro schmilzt.

„Friert eure Konten ein!“, so hört man,
„und spart in Dollars oder Pfund!“
Wer Geld auf Eis legt, so erfährt man,
der stößt in Kürze sich gesund.
Auch wenn du Geld ins Kühlfach füllst:
Der Euro? - Schmilzt!
Wolfgang Reuter, 25.09.2011
zurück